Hilfeportal

7 Tipps für das Anlegen von Einträgen

Wir haben dir 7 Tipps zusammengestellt, die deine Einträge besser machen.

1) Achte auf Vollständigkeit

Um ein passendes Angebot zu finden, haben die Nutzer:innen die Möglichkeit, Suchfilter zu benutzen. Sie können dabei nach Ort, Klassenstufe, Schulfach, Themen, Preis und Dauer sowie Zielen für Nachhaltige Entwicklung und Zukunftskompetenzen filtern. Du erhöhst also deine Chancen, gefunden zu werden, wenn du alle Informationen vollständig angibst.

2) Formuliere Ziele

Das Formulieren klarer und realistisch erreichbarer Ziele bietet dir zwei Vorteile. Zum Einen erhöhst du die Chancen, dass dein Angebot über die Stichwortsuche gefunden wird. Zum Anderen unterstützt du die Lehrer:innen bei der Einordnung der Aktivität in die Unterrichtsplanung und erleichterst ihnen somit die Entscheidung für das Angebot. 

3) Vermeide leere Phrasen

Buzzwords und Fachsprache bauen Barrieren auf und schrecken mögliche Interessenten ab. Formuliere deine Texte daher einfach und dennoch überzeugend.

4) Füge Bilder ein

Bilder sind ein tolles Mittel, um deine Seite ansprechender zu gestalten. Wenn es sich um eine Organisation handelt, bieten sich Teamfotos an. Einen Lernort solltest du mit Fotos der Räumlichkeiten präsentieren und wenn es sich um ein Angebot eines Workshops handelt, solltest du auf Bilder setzen, die Kinder in Aktion zeigen. 

Wenn du keine eigenen Bilder hast, empfehlen wir dir zum Beispiel www.unsplash.com oder www.pexels.com. Dort findest du Fotos, die du nach Creative Commons Richtlinien auch für deine Angebote nutzen kannst.

5) Benenne Ansprechpartner:innen

Die Kontaktaufnahme wird erheblich erleichtert, wenn ihr eine Person aus eurem Team als Ansprechpartner:In benennt. Den Interessenten sollte klar sein, an wen sie sich für weitere Fragen oder Feedback wenden können.

6) Lass dich bewerten

Bitte Lehrer:innen, die deine Angebote bereits in Anspruch genommen haben, um eine Rezension. Dein Angebot wirkt dann vertrauenswürdiger und somit attraktiver.

7) Verknüpfe deine Angebote

Lege auch einen Eintrag für deine Organisation an. In diesem Eintrag kannst du alle deine Bildungsangebote verknüpfen und so direkt auf alle eure Angebote aufmerksam machen.